Beispiel-Banner
Home • Kontakt • Über mich  • Schreiben • Fotografie  • Gästebuch



  

Meine Favoriten im Netz

Das Internet ist groß. Und ich gebe mir alle Mühe, es zu entdecken. Bei meiner Reise sind mir ein paar Seiten aufgefallen, die ich gerne als Tipp weitergebe...

Nachrichten und Berichte im Netz:

www.spiegel.de - Wohl mit der ausführlichste und solideste Online-Tages-Journalismus in deutscher Sprache

www.heise.de/tp - Telepolis, das Magazin rund ums Netz und damit die ganze bunte Welt. Oft das einzige Medium mit dem "anderen" Blick und investigativen Recherchen.

Seiten aus und über Südafrika:

www.kapstadt.de - Informative Seite (deutsch) mit chaotisch bis informativem Forum über Cape Town und Südafrika

www.districtsix.co.za - Mein momentaner Arbeitgeber. Das District Six Museum in Kapstadt. Hintergründe zu Zwangsumsiedlungen während der Apardheitszeit in Südafrika (englisch).

www.afribeat.com - Das Label, auf dem unter anderem die Musik der Goema Captains erscheint. Sehr lokal, sehr ambitioniert, sehr gute Musik (englisch).

Ratgeber:

www.teltarif.de - Nicht nur für preiswerte Telefongespräche nach Südafrika ein interessanter Ratgeber mit aktuellen Tarifen und Tipps zum Geld sparen.

Wissen im Netz:

www.google.de - Wer diese Suchmaschine nicht kennt, hat was verpennt. Besonders zu empfehlen ist die Google-Toolbar, dann hat man das Suchgerät ständig "zu Hand".

Seiten von Freunden:

www.axelkoehn.de - Axel Koehn ist nicht nur ein hervorragender Journalist, sondern auch noch ein glänzender Freitzeitgestalter. Mit ihm studiere ich und gehe paddeln oder wandern. Auf seiner Seite gibt es unter anderem Fotos von unseren gemeinsamen Touren.

Nur zum Spaß:

www.joecartoon.com - Flash-Cartoons zum schlapp lachen. Nicht für schwache Nerven geeignet, weil eigentlich jedes Filmchen mit toten Fröschen, Vögeln oder Skatern endet (englisch).

Und sonst:

www.jubileetrading.co.za - Wunderschönes Kunsthandwerk, gefertigt von Frauen und Männer aus den Townships von Kapstadt (englisch)